Bildhauer und Steinmetzmeister Martin Künne in Gelsenkirchen beauftragen

Wenn geliebte Menschen von uns gehen, ist eine ehrwürdige Gestaltung der Grabstätte unumgänglich, damit ein Ort des Gedenkens für die Hinterbliebenen den Erinnerungen des Verstorbenen angemessen gerecht wird. Durch kompetente und erfahrene Bildhauer in diesem Berufszweig haben Menschen in Gelsenkirchen die Möglichkeit, auf das Handwerk zurückzugreifen. Der Bildhauer und Steinmetzmeister Martin Künne hat sich darauf spezialisiert, individuelle Ausführungen nach Kundenwunsch für Grabeinfassungen, Abdeckungen und Urnen Einfassungen aller Art anzufertigen. So können anspruchsvolle Kunden darauf zurückgreifen, das Urnen Einfassen für verstorbene Verwandte nach individueller Wahl in Auftrag zu geben. Gerade heutzutage sollten Grabeinfassungen ein Mindestmaß an würdevoller Erscheinung aufweisen und können durch verschiedene Abdeckungen mit entsprechenden Kombinationen sehr individuell umgesetzt werden. Feine Ornamente aus Bronze, Edelstahl und Aluminium können auch eine Urnen Komplett Einfassung zieren. So ist das gestalterische Element durch ein feines Handwerk in der Lage, eine würdevolle Gedenkstätte zu errichten.

Ornamente aus Eigenproduktion

Grabschmuck ist stets etwas sehr Persönliches und gleichzeitig auch durch eine edle und angemessene Verarbeitung gekennzeichnet. Aus diesem Grund hat sich der Bildhauer und Steinmetzmeister Martin Künne darauf spezialisiert, hochwertige Objekte dieser Art in Zusammenarbeit mit den Kunden zu kreieren. So sind auch die Ornamente aus Eigenproduktion durch verschiedene Materialien etwas ganz Besonderes. Diese können als Grab Schmuck genutzt werden und gleichzeitig auch eine Urne in ihrer Erscheinung unterstützen. Als Bildhauer ist die Spezialisierung für das Urnen Einfassen angemessen geeignet, um ein Ort der Erinnerung nach persönlichen Vorlieben zu kreieren. Durch eine Zulassung für alle Friedhöfe in Gelsenkirchen können Angehörige ihren Ort nach Wahl nutzen und diesen zum Gedenken gestalten. In diesem Zusammenhang kann auch eine Gestaltung mit Erinnerungssteinen für besondere Anlässe kombiniert werden. Auch Portraits aus Stein, Keramik oder Sandstrahl Varianten sind möglich und lassen eine hohe Bandbreite für eigene Wünsche zu.

Individuelle Beratung

Gerade für die erstmalige Gestaltung einer Gedenkstätte sind viele Kunden oft überfordert. Aus diesem Grund bietet Martin Künne eine kompetente Beratung als Steinmetzmeister und kann vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung vorstellen. So ist nicht nur für Gedenkstätten auf Friedhöfen, sondern auch für andere Orte wie Hauseingänge oder Fußböden und Terrassen eine Gestaltung möglich. Erinnerungssteine können auch für besondere Anlässe individuell gefertigt werden. Eigene Orte bieten unterschiedliche Flächen, die vom Kunden selbst gewählt werden können. Daher sind nicht nur hochwertige Grabeinfassungen, sondern auch vielfältige Lösungen für den individuellen persönlichen Bereich kein Problem. Mit einer unkomplizierten Kontaktaufnahme erhalten Kunden alle notwendigen Informationen, um das eigene Bedürfnis nach Erinnerung und Gedenken angemessen zu begleiten.